Aktuelle Informationen aus dem Leistungssport

Sechs Athletinnen und Athleten aus Vereinen des LV Pfalz sind in die DLV-Kader des Jahres 2022 berufen worden, in dem mit der Weltmeisterschaft in Eugene (Oregon/USA) und der Europameisterschaft in München gleich zwei Großereignisse auf dem Programm stehen.

DLV-Kader LV Pfalz

In der Anlage sind die Athleten des LVP, die in den LSB-D-Kader 2021/2022 aufgenommen wurden, aufgeführt.

Der Stabhochspringer Oleg Zernikel vom ASV Landau ist von Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit der Sportplakette des Landes ausgezeichnet worden. Insgesamt sechs aktive Spitzensportlerinnen und -sportler sowie vier ehrenamtlich Engagierte haben in der Staatskanzlei die höchste Würdigung des Landes erhalten, die im Bereich des Sports verliehen wird.

Sportplakette Oleg Zernikel

Foto Auszeichnung Oleg Zernikel

Noch einmal einige neue Bestleistungen und etliche Siege gab es für die Starter des Leichtathletikverbandes Pfalz bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften U20/U16 in Saulheim. Zu überzeugen wusste vor allem Cordian Mielczarek mit seinen Erfolgen auf den beiden Sprintstrecken.

RLP-Meisterschaft U20/U16 2021

 

 

Im Meisterschaftsmonat September sind im Westpfalzstadion Zweibrücken die Pfalzmeister über die Mittelstrecken, im Hürdenlauf und Stabhochsprung ermittelt worden. War am Tag zuvor bei den Werfern und Stoßern ein Brüderpaar aus Ludwigshafen erfolgreich, ging der Sieg im Stabhochsprung der weiblichen Jugendlichen an die beiden Schwestern Rebekka und Salome Berlin vom LC Haßloch.

Pfalzmeisterschaft 2021 Teil 3

 

Mehrere Doppelmeister wurden gekürt bei den Pfalzmeisterschaften Stoß/Wurf in Landau. Sogar dreifacher Titelträger bei der M14 wurde Luca Andres vom TV Nußdorf.

Pfalzmeisterschaft Wurf/Stoß 2021

Mit dem Sieg im Diamond League-Finale von Zürich endete für die Speerwerferin Christin Hussong (LAZ Zweibrücken) die olympische Saison nach der Enttäuschung von Tokio doch noch mehr als versöhnlich. Der Lohn waren eine Prämie von 30 000 US-Dollar, ein Diamant und als Draufgabe die sichere Startberechtigung bei der Weltmeisterschaft 2022 in Eugene (Oregon/USA).
Diamond League-Finale 2021

Gleich zweimal verbesserte Sprinter Paul Becker seine Bestleistung und holte die Bronzemedaille bei den deutschen U16-Meisterschaften in Hannover. Die ebenfalls mit Hoffnungen auf einen vorderen Platz gestartete Favour Aikins verpasste unter unglücklichen Umständen das 100 m-Finale knapp.

U16-DM 2021