Aktuelle Informationen aus dem Leistungssport

Bereits eine Woche nach den eigenen Titelkämpfen in Rülzheim waren viele Crossläufer*innen aus  LVP-Vereinen bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Laubach unterwegs. Ihre gute Form unterstrichen im Hunsrück die Pfalzmeister Philipp Ullrich (TV Bad Bergzabern) und Tanja Hellmann (LG Rülzheim).

RLP-Crosslaufmeisterschaft

Der TFG-Kader für die Saison 23/24 wurde berufen.

Informationen zum Samstags-Hallentraining unter weiterlesen.

Die Arbeitsgemeinschaft der Leichtathletikverbände in Rheinland-Pfalz hat den Landeskader für die Saison 23/24 berufen. Nachfolgend die Pfälzer Athleten und Athletinnen in der Übersicht:

Landeskader Pfalz 23/24

Kaderrichtwerte männlich

Kaderrichtwerte weiblich

Einen 33 Jahre alten Pfalzrekord aus den Annalen gelöscht hat in der laufenden Saison der U20-Diskuswerfer Jerome Schwager, obwohl die Vorbereitung nicht nach Wunsch verlaufen ist.

Porträt Jerome Schwager

Mit zwei sechsten Plätzen überzeugten bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften Aaron Strupp (1. FC Kaiserslautern) und Jacques Labroue (TV Nußdorf). Plätze in den Top Ten erreichten auch die DM-Debütantin Marike Meyer (TG Frankenthal) und Alina Sophie Böhm (TG 04 Limburgerhof). Alle Starter des LVP kehrten mit neuen Bestleistungen aus Hannover zurück.

DM Mehrkampf Hannover

Gerade ist Lennart Nies als Sieger des Rietburglaufes Pfalzmeister im Berglauf geworden, in dem er in den letzten Jahren auch international für Furore sorgte. Doch auch auf anderen Strecken bis hin zum Marathon und bei vielen regionalen und nationalen Veranstaltungen ist der Läufer des TV Maikammer präsent. Über sein sportliches Abschneiden in diesem Jahr und seine weiteren Pläne gibt der 37-Jährige im folgenden Interview Auskunft.

Interview Lennart Nies

 

 

 

Die Mehrkämpfer stehen gegen Ende der Sommersaison 2023 an zwei Wochenenden im Mittelpunkt des Interesses. Vor den in Neustadt stattfindenden Pfalzmeisterschaften am 9./10. September gehen am ersten September-Wochenende in Hannover bereits sieben Leichathleth*innen aus LVP-Vereinen bei den deutschen Meisterschaften an den Start.

DM Mehrkampf Hannover

Tim Könnel (TuS Heltersberg) und Tanja Hellmann (LG Rülzheim) sicherten sich die Titel bei den im Rahmen des 35. Herxheimer Abendlauf ausgetragenen Pfalzmeisterschaften im 10-Kilometer-Straßenlauf.

10 km-Pfalzmeisterschaft Straßenlauf

In genau einem Jahr beginnen in Paris die Sommer-Paralympics 2024, bei denen mit Merle Menje nach ihrer Premiere in Tokyo mit vierten Plätzen eine noch junge deutsche Rollstuhlfahrerin zu den Medaillenfavoritinnen ihrer Klasse zählt. Die gerade 19 Jahre alt gewordene geborene Mainzerin lebt mittlerweile in Gottmadingen und gibt im Interview auch Auskunft über die sportliches „Doppelleben“ mit Auftritten im Sommer- und Wintersport und ihre Wünsche zur besseren Akzeptanz des Para-Sports.

Interview Rollstuhlsportlerin Merle Menje

Ein Stoß, ein Riesenjubel: Mit 19,44 Metern stellte die Bellheimerin Yemisi Ogunleye in der Kugelstoß-Qualifikation bei den Weltmeisterschaften in Budapest eine neue persönliche Bestmarke auf und landete im Wettkampf am Ende auf Platz zehn. Sechste mit der deutschen 4x100 m-Staffel wurde nach den Vorlauf-Turbulenzen Sina Mayer (LAZ Zweibrücken).

WM Budapest Tag 8