Aktuelles aus den Bezirken

Hier finden Sie in unregelmäßigen Abständen neue Informationen aus den Bezirken.

21.12.2018 16:30

Weihnachtsgrüße aus der Südpfalz

Liebe LeichtathletInnen in der Südpfalz,

ein anstrengendes, aufregendes und auch gutes Jahr neigt sich dem Ende zu. Vieles lief gut, anderes können wir besser machen. Alle haben wir aber immer versucht, unser Bestes zu geben. Oft mussten wir lernen, dass es weiterer Anstrengungen bedarf, es besser zu machen. Aber eines beruhigt mich dann doch immer wieder: Wir sind Menschen und da läuft eben nicht immer alles ideal.

Ganz herzlichen Dank euch allen für eure Unterstützung!

Auch 2019 werden wir neue Herausforderungen und Veränderungen angehen müssen. Am Bezirkstag im Februar werden die ersten Weichen gestellt und es werden Mitstreiter gesucht, die sich zu der Tätigkeit als Trainer und Vereinsmitarbeiter auch in den Dienst des Bezirkes stellen wollen.

Die Termine für die Saison 2019 stehen auch schon, nur bei den Ausrichtern muss ich noch eine Kleinigkeit abklären:

  • 23.02.2019 Bezirkstag
  • 30.03.2019 Waldlaufmeisterschaften
  • 19.05.2019 Bahnmeisterschaften
  • 24.08.2019 Staffelmeisterschaften mit Rahmenwettbewerb U12
  • 14.09.2019 Mehrkampfmeisterschaften
  • 03.10.2019 Vergleichskampf

Ich wünsche euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Familien.
Einen guten Start ins neue Jahr und alles erdenklich Gute.

 

Herzliche Grüße

Paul-Ludwig Schnorr

Weiterlesen …

19.12.2018 15:32

Ordentlicher Bezirkstag im Bezirk Südpfalz

Wir laden hiermit alle VereinsvertreterInnen und KampfrichterInnen des Bezirks Südpfalz zum Bezirkstag 2019 ein. Im Rahmen des Bezirkstages sollen auch die Neuwahlen zur Besetzung des Bezirksausschusses stattfinden.

Angehängt findet sich das offizielle Anschreiben mit der Tagesordnung.

Weiterlesen …

10.12.2018 22:52

Nationales Hallensportfest am 9. Dezember 2018

Nationales Hallensportfest erfolgreich an den Start gebracht.

Der 2. Sonntag im Monat Dezember traditionell ein Termin für die Bezirksmeisterschaft Vorderpfalz in der Halle ist.

Dieses Jahr aber ganz anders, keine Bezirksmeisterschaft sondern ein Nationales Hallensportfest mit über 300 Athleten und hochkarätiger Besetzung.

Hochkarätig ist auch wörtlich zu nehmen, der 60m A-Endlauf der Männer hätte ebenso bei den Deutschen Meisterschaften, die im Februar in Leipzig sein werden, stattfinden können. Die Leistung von 6,70 sec. welche der Deutsche Meister 2018 über 100m, Kevin Kranz, vom Sprintteam Wetzlar auf die Bahn legte, wird wohl dazu ausreichen um in der deutschen Hallenbestenliste den Platz Eins einzunehmen.

Auch Daniel Regenfuß, Vize-Europameister (U18), hat mit 21,42 sec über die 200m in der Jugend U20 seine Klasse beeindruckend unter Beweis gestellt. Damit lässt sich jetzt definitiv belegen, dass die Ludwigshafener Sprintbahn mit zu den schnellsten gehört.

Natürlich dürfen nicht vergessen werden die weiteren Spitzenleistungen bei dieser Veranstaltung. Alleine acht männliche Sprinter haben die 60m Strecke unter 7,00 sec absolviert sowie gleich drei Sprinter über die 200m Strecke unter 22,00 sec blieben.

Katrin Walmann, MTG Mannheim, hat  mit 24,77 sec. über 200m für eine Tagesbestleistung bei den Damen gesorgt. Die weiteren Leistungen sind der Ergebnisliste zu entnehmen.

Letztendlich gilt festzuhalten, das Nationale Hallensportfest wird sehr gut angenommen, auch bei Vereinen weit außerhalb der Region. Die Sprintbahn in Ludwigshafen lässt hochklassige Leistungen zu, wie auch alle anderen Leistungen beeindruckend sind.

Ganz herzlichen Dank gebührt dem Organisationsteam um Moritz Knöringer, Peter Engbarth, Ann-Kathrin Rohe, Christian Heilmann und Andreas Saueressig. Auch große Anerkennung an Christine Höppchen für Ihr Engagement im Wettkampfbüro ebenso vielen Dank an Florian Fleischbein für die professionelle Ansage in der Halle.

Auch ein riesen Kompliment geht an den ABC Ludwigshafen für das hervorragende Catering am Veranstaltungstag.

Natürlich und ganz Besonders einen riesen großen Dank an die vielen Kampfrichter, für das unendliche Engagement ohne deren Beteiligung eine solche Veranstaltung zum Scheitern verurteilt ist.

 

Weiterlesen …

Zufallsbild

Fehr, Julia ©Iris Hensel
Fehr, Julia ©Iris Hensel

 

Newsletter

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein um unseren Newsletter zu abonnieren.