Leonie Reuter verlässt die Pfalz

In diesem Jahr hat Leonie Reuter (TV Rheinzabern) hat Abitur gemacht und war weniger in die den Stadien zu finden. Trotzdem lieferte die Hochspringer aus dem Rheinzaberner Team um Werner Roth mit 1,83 m eine Top-Leistung ab und steht damit sowohl bei den Frauen wie auch bei der weibliche Jugend U20 zusammen mit Meike Reimer (ABC Ludwigshafen) auf dem Platz 1 der Pfalz-Bestenliste.

Nun wechselt Reuter zum Jahreswechsel zur LG Nord Berlin. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

Zurück