Hallo Florian

Am Samstag war er noch aktiv unterwegs als Sprinter für den MTSV Beindersheim und am Sonntag stellte er sich eines seiner neuen Aufgaben, er ehrte die neuen Meister und Platzierte - Florian Fleischbein ist seit Mai neuer Jugendwart im Leichtathletik-Verband Pfalz und löst damit Yannick Geiger (Neustadt) ab, der beruflich diese Tätigkeit niederlegen musste.

Im Mai tagte der Jugendausschuss des LVPs und wählte Florian zu ihrem neuen Chef, die Bestätigung durch das LVP-Präsidium steht aber noch aus. Wir wünschen ihm alles Gute für seine Aufgaben und hoffen, dass er viel Arbeit hat, denn viel Arbeit heißt in diesem Sinne viele Jugendliche. Das wiederum tut der Pfälzer Leichtathletik gut

- hallo Florian.

Zurück