Leichtathletik in der Ganztagsschule

Ganztagsschule führen, wie es der Name schon sagt, zu einer längeren Anwesenheit von Schüler in der Schule. Und das hat Auswirkungen auf die Mitgliederzahlen. In der Altersgruppe der 7- bis 14-Jährigen führt das zu einem Rückgang von ca. 12,5 % und in der Leichtathletik sind es sogar um 24%.

Um die bewährte Sportvereinskultur als zentrales Element der rheinland-pfälzischen Sportlandschaft zu erhalten, sei ein verstärktes Engagement der Fachverbände und hier gilt unser Augenmerk der Leichtathletik und ihrer Vereine in der Ganztagsschule geboten. Momentan kooperieren nur ca. 3% der alle Sportvereine mit einer solchen Schule.

Die Bedingungen für eine Kooperation, hier nur kurz zusammengefasst, erweisen sich als großes Problem:
• Person muss Übungsleiter C-Lizenz besitzen
• Verein muss Vertretung garantieren
• Einsatz erfolgt am frühen Nachmittag

Die Zahlen sprechen übrigens für Vereine mit Engagement bei den Ganztagsschulen - sie haben eine signifikant bessere Mitgliederentwicklung!

Wie sieht es heute aus? Tischtennis-, Fußball- und Skiverband engagieren sich mit z.T. beträchtlichem finanziellem Aufwand, die Leichtathletik verschwindet im Heer der grauen Mäuse. Sicherlich, so Demessier, ist das für den Verband ein wichtiges Arbeitsfeld, dokumentiert durch die oben genannten Zahlen der Mitgliederentwicklung und die sinkenden Teilnehmerzahlen bei Meisterschaften und anderen Leichtathletik-Veranstaltungen.

Michael Demessier möchte im ersten Schritt die Grundschulen der Pfalz hinsichtlich ihres Wunsches nach einer Leichtathletik-AG abfragen, um dann mögliche Kontakte zu ortsnahen Vereinen vermitteln zu können. Dabei wird es zwar aufgrund der oben dargestellten Rahmenbedingungen schwer sein, Kooperationen zu initiieren, aber auch ein "Light-Version" ohne Kooperationsvertrag und eventuell mit engagierten Kräften auch ohne Fachübungsleiter über einfache Honorarverträge könnte zu positiven Effekten führen.

Arbeitshilfe des LSB "Sportverein & Ganztagschule" für Vereine verfügbar

Zurück