Süddeutsches Gold 5x in die Pfalz

03.07.2017 06:26 von R.Schröder

Nordwärts ging es für die Pfälzer zu den Süddeutschen Meisterschaften, die am Wochenende in Wetzlar in Hessen ausgetragen wurden.

Sie hat ihren Hammer fest im Griff und so ist es nicht verwunderlich, dass Samantha Borutta (TSG Mutterstadt) nach den letzten Leistungen ganz oben auf dem Treppchen steht. Ihr 3-kg-Wurfgerät landete diesmal auf 58,67 m, Meistertitel bei den Hammerwerferinnen der U18. Zu den jüngsten im Feld der Stabhochspringerinnen zählte Helena Noll (LAZ Zweibrücken) - im Bild mit Urkunde (Quelle: LAZ Zweibrücken). Trotzdem war sie bei den letzten Höhen ganz alleine und siegte mit 3,70 m. Zur Bronzemedaille lief sich Melissa Maurer (TG Oggersheim) über 800 m in 2:17,47 min.

Zwei süddeutsche Sieger gab es auch bei der männliche Jugend U18 für die Pfalz. Jonas Unruh (LC Haßloch) war der einzigste 400 m Läufer, der eine 50er Zeit im Ziel anbot - Belohnung: Goldmedaille. Bis zum letzten Versuch war es nicht einmal eine Medaille für Jan Bieler (TSV Freinsheim) im Weitsprung. Zum Abschluss dann glückte ihm der große Satz, Brett getroffen und Landung bei 7,31 m. Außer neuer Bestleistung wäre dies auch die Norm für die U18-WM gewesen, jedoch wohl zu spät, denn diese findet schon Mitte Juli in Nairobi (Kenia) statt. Mit dabei auf dem Treppchen auch wieder ein 800 m Läufer, Lorenz Herrmann (TV Nussdorf) musste sich nur einem beugen und wurde mit 1:56,67 zweiter.

Im letzten Jahr noch zweite war Justine Weiß (TB Oppau) im Hochsprung gewesen. Das sollte sich diesmal ändern. Die Ludwigshafenerin war die einzigste, die 1,73 m schaffte und das genügte in diesem Jahr zur Meisterschaft. Wie ihre Vereinskameradin Noll schwang sich Salome Schlemer (LAZ Zweibrücken) auch über 3,70 m mit dem Stab. Hier reichte es zu Rang 2. Für Nico Fremgen waren es im gleichen Wettbewerb 4,60 m und die Bronzemedaille. Imran Admed (TSG Grünstadt), noch Jugendlicher der U20 trat bei den Männern im Dreisprung an. Seine 14,39 m reichten hier wie bei Fremgen zu Bronze.


Archivbild: Zwei pfälzische Teilnehmer der "Süddeutschen", Florian Fleischbein und Imran Admed

Männer:
110 m H 5. Schulze, Felix (1.FC Kaiserslautern) 14,81
1500m: 6. Meyfarth, Marius (LC Haßloch) 3:56,90
4x100m 6. LC Hassloch (Schwalb, Fleischbein, Tremmel, Radetz) 43,59
Stab: 3. Fremgen, Nico (LAZ Zweibrücken) 4,60
Stab: 5. Voigt, Lars (LAZ Zweibrücken) 4,40
Drei: 3. Ahmed, Imran (TSG Grünstadt) 14,39
Drei: 6. Strupp, Michael (1.FC Kaiserslautern) 13,14
Speer: 6. Hoffmann, Moritz (LG Neustadt) 60,31
Frauen:
4x400 7. TV Nussdorf (Lindenkreuz, Betz, Wettstein,L Hermitte) 4:20,80
Hoch: 1. Weiß, Justine (TB Oppau) 1,73
Stab: 2. Schlemer, Salome (LAZ Zweibrücken) 3,70
Drei: 6. Römer, Kassandra (1.FC Kaiserslautern) 11,83
Hammer: 6. Luxenburger, Hanna (LAZ Zweibrücken) 48,26
Speer: 4. Aures, Katharina (TSG Hassloch) 43,96
männliche U18:
400 m: 1. Unruh, Jonas (LC Hassloch 50,04
800 m: 2. Herrmann, Lorenz (TV Nussdorf 1:56,67
800 m: 8. Mahnke, David (ABC Ludwigshafen 2:00,16
110 m H: 6. Heene, Moritz (TV Thaleischweiler 15,15
400 m H: 5. Peter, Leon (LCO Edenkoben 57,92
4x100: 6. LCO Edenkoben (Peter, Vasan, Mäuslein, Schreber) 46,20
Weit: 1. Bieler, Jan (TSV Freinsheim) 7,31
Drei: 6. Adler, Pasqual (TSG Eisenberg) 12,09
Diskus: 5. Fandel, Jonas (TV Dudenhofen) 41,39
weibliche U18:
200m: 5. Stöhr, Franziska (TV Nussdorf) 25,36
800m: 3. Maurer, Melissa (TG Oggersheim) 2:17,47
800m: 8. Hartmann, Elena (TV Wartenberg-Rohrbach) 2:23,51
4x100m: 7. TV Nussdorf (Brocker, Stöhr, Mielisch, Rong) 50,26
Stab: 1. Noll, Helena (LAZ Zweibrücken) 3,70
Hammer: 1. Borutta, Samantha (TSG Mutterstadt) 58,67

Zurück

Zufallsbild

Gadschiev, Kristina © Iris Hensel
Gadschiev, Kristina © Iris Hensel

 

Newsletter

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein um unseren Newsletter zu abonnieren.